helfen_durch_teilen

Hilfe zur Selbsthilfe

Die Gruppe „Helfen durch Teilen“ hat am 6. Juni 2015 mit einem Fest am Dorfplatz in Irrsdorf ihr 30-jähriges Bestehen gefeiert. Hilfe zur Selbsthilfe ist das Motto von 17 Familien, die durch ihr Engagement und ihren finanziellen Einsatz Menschen in Tansania unterstützen. Durch zahlreiche Veranstaltungen, wie Pfarrfest und Bücherflohmarkt, sowie zusätzlicher Spenden von vielen, die dieses Projekt mittragen, ist es der Gruppe gelungen in den Jahren ihres Bestehens mehr als 450.000,– Euro für Menschen in Armut zu spenden. Dieses Geld wurde z.B. in Wasserprojekte, gesundheitliche Versorgung, Ausbildung der Kinder, Jugendlichen und Frauen, sowie in landwirtschaftliche Bereiche investiert.
Der Leiter dieser Projekte Senkondo Mgalla und seine Frau Mary haben dieses Fest mitgefeiert und ihren Dank über das Geleistete ausgedrückt. Diese Arbeit verdient unseren Respekt und unsere Wertschätzung. Die Liste Straßwalchen gratuliert den Mitgliedern der Gruppe zu ihrem 30 jährigen Bestehen. Wir wünschen ihnen weiterhin alles Gute und viele fleißige Hände, die sie auch in den letzten Jahren bei ihrer Arbeit unterstützt haben. Wir können nicht die ganze Welt verändern, doch durch Teilen im kleinen wirksam und Nachhaltig helfen!

Hinterlasse eine Antwort