haus

Ausblick Ortskerngestaltung

Liste Straßwalchen (LIS) setzt neue Impulse, um den Ortskern von Straßwalchen zu beleben!
Ziel ist es, den inneren Ortskern wirtschaftlich aufzuwerten und die Nah-versorgung im Markt zu verbessern! Dazu soll an der Salzburgerstraße, im Umfeld der Volksbank Straßwalchen, eine ebenerdige Verkaufsfläche von über 1.000 m² neu geschaffen werden.
Gemeinderat (GR.) Wolfgang Plainer (LIS), Vorsitzender im Gemeindeausschuss für Ortsbildgestaltung und Ortskernentwicklung, will Impulse setzen, die der Abwanderung der Betriebe aus dem inneren Ortskern von Straßwalchen entgegenwirken.
Wolfgang Plainer: „Auf den Liegenschaften im Nahbereich der Volksbank Straßwalchen sollen neue, ebenerdige Geschäftsflächen von über 1.000 m² für Nahversorger und namhafte Frequenzbringer entstehen. Es wurden sechs Architekten eingeladen, Entwürfe für eine mögliche Bebauung zu erstellen.
Bis zum 20. Februar 2015 sollen die Planungskonzepte vorliegen. Als Gewerbetreibender forciere ich dieses Vorhaben und sehe darin den Startschuss für die neue Ortskerngestaltung.“
Entsprechend den Planungsgrundlagen befinden sich im Erdgeschoß Handelsflächen für Frequenzbringer. Das erste und zweite Obergeschoß sind für den Wohnbau und kleine Gewerbetreibende vorgesehen.
Die Mitglieder des Ausschusses für Ortsbildgestaltung und Ortskernentwicklung, die Plusregion und die betroffenen Grundeigentümer sind in den Planungsprozess eingebunden. Ideen, Anregungen und Vorschläge aus der Bevölkerung sind herzlich willkommen!

1620777_686633084721845_200_200
GR Wolfgang Plainer